Die Umweltpolitik des Hotels Raffaello

Die Umweltpolitik des Hotels Raffaello

Das Hotel Raffaello liegt im historischen Zentrum Urbinos, eine Stadt, die zu den UNESCO-Welterbestätten zählt. Das Hotel wurde 1982 gegründet. Seitdem hat es sich immer für Umweltthemen interessiert.

Das Hotel ist aktiv im Umweltschutz:

- Verminderung von Abfällen

- Förderung der Trennmüll-Sammlung

- Förderung der Wassereinsparung

-Wechselung der Handtücher und Bettwäschen nur wenn es seitens den Künden ersucht ist

-Sensibilisierung der Angestellten und der Künden für Wassereinsparung, die Warmwassertemperatur zwischen 45 ° und 55 ° optimal für die Körperpflege kalibriert.

-Senkung des Energieverbrauchs, heizung im Winter konstant 20° - 23° innentemperatur zu haben, kalibriert.

-Verwendung energiesparender Glühbirnen

-Förderung zur Verwendung der öffentlichen Verkehrsmittel

-Sensibilisierung der Angestellten und der Künden für das Eintreten von ökologisch vertretbarem Verhalten.

Alle internen sowie externen Mitarbeiter sollen kooperieren und die Richtlinien der Direktion befolgen.

Die Künden sind darauf aufmerksam gemacht, ein ökologisch vertretbares Verhalten anzunehmen.

 

Zu diesem Zweck hat das Hotel bestimmte Richtlinien, die ihm ermöglichen, leistungsfähige ökologisch vertretbare Dienste anzubieten und die wichtigsten Elemente des Hotels zu überwachen.

 

Wir helfen, den Planeten Erde! 

Albergo Raffaello - Durchschnittlich bewertet / 3 von 0 von unseren Kunden.